Seilbahnen

Vorder Bärchi – Oberbärchi

Vom Dorf Isenthal gelangen Sie in zirka 40 Minuten zur Talstation Vorder Bärchi. Schon diese Talstation ist ein schöner Aussichtspunkt. Die offene Seilbahn fährt hinauf auf die Oberbärchi. Während der Fahrt ist eine fantastische Ausssicht auf den Vierwaldstättersee inklusive.

Von der Oberbärchi können Sie auf dem Urner Mundartweg zur nächsten Seilbahn auf der Furggelen wandern. Mit den Seilbahnen können Sie diesen Wanderweg bequem abkürzen.

Eberli-Ziegler Thomas und Heidi
Oberbärchi 1
6461 Isenthal

041 878 00 78

Chlital -Gietisflue

Im Chlital, einem Seitental des Isenthals, finden Sie die Gietisflue. Sie erreichen die Talstation der Luftseilbahn mit dem Auto oder in rund einer halben Stunde zu Fuss vom Dorf Isenthal aus. Die Bahn bringt Sie zu einem Berglandwirtschaftsbetrieb, der als Familienbetrieb bewirtschaftet wird.

Bei der Bergstation angekommen, können Sie verschiedenste Wanderungen inmitten der imposanten Bergwelt mit seiner einzigartigen Fauna und Flora unternehmen. Familien können hier leichte Wanderungen unternehmen. Anspruchsvolle Bergtourengänger erklimmen von hier aus den Gitschen mit Rundgang auf die Musenalp oder steigen sogar weiter bis auf den Uri-Rotstock. Weitere Wanderrouten führen Sie auf das Schartihöreli, aufs Rinderstöckli oder wieder zurück zur Talstation der Seilbahn.

Kempf-Arnold Josef und Erika
Gietisflue
6461 Isenthal

041 878 10 17

Chlital – Musenalp

Im Urner Isenthal liegt die Musenalp. Sie ist nur zu Fuss oder mit dieser Seilbahn erreichbar. Die Luftseilbahn ist konzessioniert für bis zu vier Personen oder 320 kg Material.

Bei der Bergstation erwarten die Besucher ein Bergrestaurant sowie der Alpbetrieb. Von Juni bis September weiden hier rund 40 Kühe und 20 Ziegen. Aus der Milch der eigenen sowie von 10 Kühen der Nachbaralp entsteht feiner Käse.

Herger Josef
Sonnenhalb 1
6461 Isenthal

041 878 11 22 / 041 870 03 83 / 079 546 74 42

Wissig – Furggelen

Rund 800 Meter westlich des Dorfes Isenthal finden Sie die Talstation dieser Seilbahn. Hier wartet ein Abenteuer auf Sie: Steigen Sie in die Bahn, das sogenannte “Schiffli” und geniessen Sie die spektakuläre Erlebnisfahrt ! Sie gelangen so auf die Furggelen, einem Geländesattel inmitten einer idyllischen, wunderschönen Berglandschaft.

Von hier aus bieten sich Ihnen zahlreiche Wandermöglichkeiten an: Spannend ist der Urner Mundartweg zu 13 Steinen mit eingravierten Urner Mundartwörterpaaren, die von typischen Ortsnamen, traditionellen Tätigkeiten und lokalen Brauchtümern erzählen. Zum Glück gibt’s den Mundartführer mit QR-Codes, welcher die Wanderer über die Bedeutung und Aussprache aufklären.

Neben Einblicken in die sprachlichen Besonderheiten beeindruckt der Wanderweg über die Scheidegg zur Oberen Bärchi mit atemberaubenden Ausblicken auf die vielfältige Gebirgslandschaft, das tief unten liegende Urner Reusstal und den traumhaften Vierwaldstättersee. Bei der Oberen Bärchi gibt es zur Abkürzung eine weitere Luftseilbahn hinunter nach Vorder Bärchi

Bissig-Lehmann Augustin
Untere Furggelen
6461 Isenthal

041 878 10 82

Bissig-Grossmann Andreas
Obere Furggelen
6461 Isenthal

041 878 10 16

Schluchen – Horlachen

Die spannende und luftige Seilbahn erschliesst einen typischen Bergbauernhof, der als Familienbetrieb bewirtschaftet wird.

Die Talstation der Luftseilbahn ist mit dem Postauto oder in 30 Gehminuten vom Dorf Isenthal aus erreichbar. Diese Seilbahn ist nur für maximal 2 Personen zugelassen.

Auf dem Horlachen geniesst man eine wunderbare Aussicht auf das Bergpanorama. Der Bauernhof hat sich auf die Schottischen Hochlandrinder spezialisiert.

Herger-Straumann Andreas und Angelina
Grosstalstrasse 5
6461 Isenthal

041 878 00 15 / 079 232 69 07

St. Jakob – Gitschenen

Entdecken Sie das vielfältige Angebot auf Gitschenen: Sie finden schöne Wanderungen zu jeder Jahreszeit, können Ski oder Snowboard fahren, Langlauf betreiben oder sich in einem der Restaurants und Gasthäuser verwöhnen lassen. Das perfekte Ausflugsziel für Familien!

 

Auf 1600 m ü.M. finden Sie fernab von Autolärm und Stress die Sonnenterrasse Gitschenen. Dafür fahren Sie mit dem Postauto oder mit dem eigenen Auto ins Isenthal – allein die Fahrt hier hoch ist ein Abenteuer für sich! In St. Jakob steigen Sie in die Luftseilbahn um und erreichen nach acht Minuten Fahrt Gitschenen. Die Anreise ist nur mit der Seilbahn oder zu Fuss möglich, es führt keine Strasse dorthin. Hoch über dem Isenthal geniessen Sie nun die Ruhe und die Schönheiten der Natur.

Luftseilbahn Gitschenen Bergstation
Gitschenen
6461 Isenthal

041 878 01 80 / 041 8780 14 08

Gossalp – Oberalp

Ganz weit hinten im Isenthal fährt eine öffentliche Luftseilbahn von der Gossalp auf die Oberalp. Dieses Niederberger Schiffli bedient im Alpsommer 8 verschiedene Bauernhöfe.

Diese Seilbahn ist sehr abgelegen. Von der Busendstation in Isenthal wandert man etwa 2 Stunden und fast 500 Höhenmeter hinauf zur Talstation ! Weder bei der Talstation noch bei Bergstation gibt es Empfang mit dem Mobiltelefon.

Arnold-Aregger Josef und Claudia
Dorfstrasse 16
6461 Isenthal

041 878 13 43 / 041 878 13 68 / 041 878 13 58