Im Bereich zwischen Saum und Birchi baucht die bergseitige Trockenstützmauer an zwei Stellen erheblich aus. Diese Stellen sollen direkt im Anschluss an die talseitige Stützmauersicherung ebenfalls saniert werden, um die vorhandenen Installationen möglichst weiter nutzen zu können. Mit den Arbeiten soll bereits am 07.06.2021 gestartet werden und sie dauern voraussichtlich bis 25.06.2021 (inkl. Räumung der Baustelle). Die eigentlichen Sanierungsarbeiten erfolgen in der Nacht, zwischen 19.00 Uhr und 05.00 Uhr, im Zeitraum vom 08.06.2021 bis 22.06.2021. Vor allem während dieser Nachtarbeiten kann es vermehrt zu Wartezeiten/Behinderungen kommen (bis 20 Minuten, wie Signalisiert), wobei in diesen Zeiten auch wiederum ein Verkehrsdienst eingesetzt wird.