Portrait

Leitbild

Altersdurchmischtes Lernen

Im AdL lernen Schülerinnen und Schüler unabhängig ihres Alters gemeinsam und differenziert nach ihrem Entwicklungs- und Lernstand. Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler nutzen die Heterogenität als Ressource für das Lernen im Unterricht und Zusammenleben.

  • Nimmt Rücksicht auf Vielfalt in den Klassen
  • Ältere Kinder sind Vorbilder
  • Die Kinder lernen gemeinsam von Kindern
  • Es ist normal, verschieden zu sein
  • Jedes Kind lernt nach seinen Möglichkeiten
  • Die Kinder lernen gemeinsam und nachhaltig