Aktuelle Situation zur bestehenden Pandemie

Der Bundesrat hat am letzten Freitag, 13. März 2020 und am Montag 16. März 2020, einschneidende Massnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus beschlossen. Der Gemeinderat unterstützt die Beschlüsse des Bundesrates zum Schutz der Gesundheit und setzt sich dafür ein, dass die Massnahmen konsequent umgesetzt werden.

  • Die Schule in Isenthal ist ab sofort bis mindestens am 19. April 2020 geschlossen.
  • Für das Kantonsspital Uri, für Alters- und Pflegeheime sowie für die Behinderteninstitutionen im Kanton Uri gilt ein Besuchsverbot, vorerst bis Ende April. In begründeten Fällen können Ausnahmen bewilligt werden.
  • Die Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung bleibt gewährleistet. Der Kontakt zur Gemeindeverwaltung soll aber wenn immer möglich telefonisch, postalisch oder per E-Mail erfolgen. In dringenden Notfällen am Abend oder am Wochenende können Sie den Gemeindeschreiber unter 079 262 26 86 erreichen.
  • Schliessungen von gemeindeeigenen Anlagen (Sporthalle, Kulturraum, Gemeindesaal etc.) sind bis auf weiteres geschlossen

Für das persönliche Verhalten gelten die Hygieneregeln des Bundes. Wer sich krank fühlt, soll zu Hause bleiben und, wenn nötig, den Haus- oder Notfallarzt zuerst telefonisch kontaktieren. Wir bitten Sie eindringlich, die Hygieneregeln einzuhalten.

Weiterführende Informationen:
Informationen Kanton Uri

 

Wir helfen einander und lassen niemanden im Stich

Wenn Sie Hilfe brauchen oder Personen kennen, die Hilfe brauchen, können Sie sich während der Schalterzeiten bei der Gemeinde melden: 041 878 11 31. Der Bund hat eine Hotline eingerichtet, die rund um die Uhr erreichbar ist (058 463 00 00).

Sie können aber auch selbst einen Beitrag leisten: Erkundigen Sie sich, wie es Ihren Nachbarn geht oder helfen Sie bei den Einkäufen. Es soll in diesen ausserordentlichen Zeiten niemand allein gelassen werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und für die gegenseitige Unterstützung. Wir beobachten die Situation und halten Sie auf dem Laufenden, falls weitere Massnahmen notwendig sind oder bisherige verlängert werden.

News

Termine und Anlässe

Sämtliche Anlässe, GV u.s.w der Vereine, welche bis 19. April durchgeführt werden sollten, sind abgesagt.

Dreharbeiten "Ein Stück Hilmmel"

Auf Grund der aktuellen Situation, hat sich die Filmcrew entschieden die Dreharbeiten zu unterbrechen.

Neue freie Immobilien

siehe...

Griäzi in Isenthal

Herzlich willkommen im Urner Bergdorf Isenthal!

Geniessen Sie die Zeit abseits von Lärm und Hektik. Unser Idyllisches Dorf mit seinen rund 500 Einwohnerinnen und Einwohner ist seit jeher gastfreundlich. Kehren Sie bei uns ein und entdecken Sie auf einem geführten Rundgang oder ganz individuell unsere denkmalgeschützten Häuser, gemütlichen Beizli, schöne Picknick- und Spielplätze sowie zahlreiche Seilbahnen, die Sie rasch in die Höhe bringen. Unberührte Landschaften, dichte Bergwälder und liebevoll gepflegte Alpen lassen sich herrlich beim Wandern oder Biken entdecken. Kraftorte in der Natur oder bei Kirche und Kapellen versprechen besondere Ruhe und neue Energie. Wer's sportlich mag, findet mit dem Urirotstock, dem Brisen oder vielen weiteren Gipfeln lohnende Ziele. Vom tiefsten Punkt am Urnersee (436 m ü. M.) bis zum höchstgelegenen auf dem Brunnistock (2952 m ü. M.) findet bei uns jeder Gast seinen persönlichen Lieblingsort.